Kultur- und Medien-Journalist / Online-Redakteur

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband (DJV) seit 1997

Von 2007 bis 2011 stellvertretender Vorsitzender der Bonner Journalistenvereinigung / DJV-Ortsverein Bonn.
Von 2008 bis 2012 Beisitzer im Vorstand des Presseclubs Bonn.

Hier finden Sie auszugsweise Stationen der journalistischen Laufbahn von Lambert-Sebastian Gerstmeier.

  • 1989 absolvierte er Hospitanzen beim Bayerischen Rundfunk in München in den Abteilungen Hörspiel und Unterhaltung-Wort, anschließend war er dort als freier Mitarbeiter tätig.
  • Von 1990 bis 1993 schrieb er als freier Journalist für die Hamburger Film-Fachzeitschrift "Der Film-Insider".
  • Für die Landeshauptstadt München war Lambert-Sebastian Gerstmeier im Bereich Öffentlichkeitsarbeit von 1991 bis 1995 als Offizieller Gästeführer und Reiseleiter für skandinavische Gäste tätig.
  • Von 1993 bis 1999 war er leitender Dramaturg und Pressereferent am Euro Theater Central Bonn.
  • Seit 2000 ist Lambert-Sebastian Gerstmeier als freier Kultur- und Medien-Journalist sowie als Online-Redakteur tätig.
  • Seit 2001 gibt er den Kultur-Brief heraus,
  • dem folgte 2002 die Gründung des Kultur-Verlages.
  • 2007 war Lambert-Sebastian Gerstmeier an der Berufsfachschule für Schauspiel "Zentrum für Schauspiel und Film Köln-Poll" zuständig für Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit.